Sicherheit ist “Kopfsache” – dann Praxisanwendung.
Sicherheits-Vorbeugung - routiniert, flexibel, intuitiv.

“Sicherheits-Vorschriften und -Maßnahmen achtlos umgehen, bedeutet Chaos riskieren”

LOGSITES CAMPUS-Dozent Günter Schipper, Dipl. Ing.(FH), Geschäftsführer, Macher, Netzwerker für Sicherheits- und Qualitäts-Management, Perspektive CSC und SSC, UVV-Prüfer und Maschinengutachter.

Neuer Dozent auf dem LOGSITES CAMPUS:

Sicherheit ist immer zuerst eine “Kopfsache”, dann eine Angelegenheit des umsichtigen Handelns. Infolge kommt die Effizienz nahezu von alleine. Industriefelder, die dies grobfahrlässig, vorsätzlich vernachlässigt haben, taumeln skandalegeschüttelt auf Abgründe zu. Die Herausforderung aufnehmen bedeutet das namhafte Image nicht weiter zu ruinieren und den guten Ruf zu erhalten. Was es an Sicherheits- und Qualitäts-Stabilisatoren der Prozesse zu vermitteln gibt, dafür ist Schipper engagierter Dozent. Einer, der alle Register zieht um seine Vorträge interesant, praxisnah zu gestalten. Die Seminargruppen werden in überschaubarer Größe organisiert damit viel Zeit für Dialoge bleiben.

Leistungsportfolio:
Dozent Schipper stärkt das Bollwerk Bildung in Sachen Sicherheit im LOGSITES CAMPUS durch die Schwerpunkte:
 
• CSC-Prüfung von Seecontainern nach international gültigem Standard nach „International Convention for Save Containers“
• Gefährdungsbeurteilung
• Sicherheits-Certifikat-Contraktoren (SCC) sind Bestimmungen für Managementsysteme für die Bereiche Sicherheit, Gesundheit und Umwelt (SGU).
• Optimale Vorbereitung auf die SCC Prüfung und Erreichung von SCC Zertifikate für operative Führungskräfte nach Dok. 17.
• SCC Schulung, Prüfungsvorbereitung und Prüfung für operative Führungskräfte und Mitarbeiter nach Dok. 18.
• Bedienerschulung Hubarbeitsbühnen (Schweizer Zulassung)
• Technische UVV-Schulungen für Mitarbeiter
• Technische UVV-Prüfungen


Lehrinhalte gemäß SCC-Dokument 018 umfassen z. B.:
• Arbeitsschutzgesetzgebung und -überwachung
• Unfallursachen und Verhalten bei Unfällen
• Verkehrswege
• Arbeiten auf hoch- und tiefgelegenen Arbeitsplätzen
• Förder- und Hebetechnik
• Einsatz von Arbeitsmitteln
• Tätigkeiten mit Gefahrstoffen
• Arbeitserlaubnisverfahren
• Persönliche Schutzausrüstung

Prüfung erfolgt gemäß Prüfungsmodalitäten des SCC-Dokuments 018. Die Prüfungs-Abnahme nimmt eine akkreditierte Personalzertifizierungsstelle vor. Die SCC Zertifikate haben eine Gültigkeit von 10 Jahren.
Des weiteren offeriert Schipper, technische UVV-Schulungen für Mitarbeiter, technische UVV-Prüfungen.

 

Rufen Sie uns an. Telefon: 0 78 24 - 64 63-0

 

ANTWORTEN. WISSEN. LÖSUNGEN. EFFIZIENZ.

JETZT zum Seminar anmelden oder Anfrage senden

Hier klicken

LOGSITES Campus News:

NUFAM 2019 Nutzfahrzeugmesse Karlsruhe: POWERTEC E-Mobility präsentiert Null-Emissionen Elektrofahrzeuge und Elektrotransporter

LOGSITES CAMPUS News: Donnerstag 26.9.2019
Nacht der Weiterbildung im Salmen in Offenburg:
Bereits zum 10. Mal veranstaltet das Netzwerk für berufliche Fortbildung Ortenau in Zusammenarbeit mit dem Regionalbüro eine Nacht der Weiterbildung. 22 Weiterbildungsinstitute aus der Ortenau informieren über ihr Angebot und geben Impulse für den Weg zu mehr Qualifikation im Beruf und am Arbeitsplatz.
Donnerstag 26.9.2019, Uhrzeit: 17 – 21 Uhr,
Ort: Salmen, Lange Str. 52, 77652 Offenburg > Mehr zu Logsites Campus bei der Nacht der Weiterbildung

NUFAM 2019 Nutzfahrzeugmesse Karlsruhe: POWERTEC E-Mobility präsentiert Null-Emissionen Elektrofahrzeuge und Elektrotransporter

NUFAM-Messe magnetisiert Massen: LOGSITES Campus
und POWERTEC E-Mobility auf NUFAM, gegen Klimawandel.
“Innovative, vollelektrische, emissionsfreie, energie-effiziente Kompakt-Nutzfahrzeuge der Marken ALKE, ADDAX, GARIA und e-formica präsentieren wir unseren fachkundigen Messebesuchern. Der NUFAM gratulieren wir zum 10-jährigen Jubiläum. Unser Logsites Campus steht für ein hohes Niveau in der Mitarbeiterschulung für Arbeitsschutz””, lädt Oliver Weber, GF, Powertec Service GmbH, auf den Messestand Halle 3, Stand C 304 nach Karlsruhe ein.
> Mehr zu Powertec E-Mobility und Logsites Campus auf NUFAM

E-Mobility-News: e-formica Elektro-Transporter-Sortiment neu bei Powertec E-Mobility

KM-Conversion, GVI® und Powertec steigern ALKÈ Leistung „Ob Fahrzeuge zur Parkpflege, kleine Lieferwagen oder Kompakt-Transporter: Mit einem umgerüsteten ALKÈ E-Nutzfahrzeug sind Unternehmen ebenso wie Gemeinden und auch Privatkunden schneller unterwegs, profitieren von längeren Reichweiten und schonen die Umwelt“, sagt Oliver Weber, GF, Powertec Service GmbH. „Damit sind alle Argumente für den Umstieg auf E-Mobilität gegeben.“ Auf der Nutzfahrzeugmesse NUFAM vom 26. - 29. 9. 2019 in Karlsruhe zeigen GVI®, KM-Conversion GmbH und Powertec in Halle 3, Stand C302 und C304 ein ALKÈ Elektro-Nutzfahrzeug mit optimierter Reichweite.
> Mehr zum ALKE E-Fahrzeug mit optimierter Reichweite

POWERTEC E-Mobility-News zur NUFAM 2019: Ein Stück vom 54 Milliarden-Klimaschutz-Förderkuchen sichern

Ein Stück vom 54 Milliarden-Klimaschutz-Förderkuchen sichern. Im Kampf ums Klima hat die Regierung aktuell ein Klimaschutz-Programm in Form eines 54 Milliarden schweren Fördertopfes auch für E-Mobilität bis 2023 aufgelegt. Dies befeuert das Vertriebssortiment der POWERTEC E-Mobility, Bereich Kompakt-Elektro-Nutzfahrzeuge und die Geräte sowie Maschinen im Sektor Initiative “Klimaschutz Null Emission Systeme”, die POWERTEC auf der NUFAM in Karlsruhe, 26.-28. 9. 2019, Halle 3, Stand C304 präsentiert. > Mehr zur Prüfung von Fördermöglichkeiten