Qualität braucht Management.
Optimierungen mit Kontinuität.

"Qualität braucht Management für kontinuierliche Optimierungen – mehr denn je."

LOGSITES CAMPUS-Dozent für Managementsysteme:
Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz, Manfred Feger

Inwieweit es die Industrie betreffen kann, wenn gesetzlich festgeschriebene Standards missachtet werden und ganze Branchen ihre Wettbewerbsfähigkeit zu verlieren drohen, erleben wir eben auf schmerzvolle Weise. Plötzlich steht die für viele Länder angestrebte, beispielhafte, internationale Wertmarke “Made in Germany” auf dem Spiel. Wenn durch solche Handlungen Gesundheitsschädigungen verursacht werden, leidet das Image tiefgreifend. Selbst mit schmerzlichem Kostenaufwand für Marketingmaßnahmen ist dies kaum mehr aufzuholen. Die Bevölkerung ist hochgradig sensibilisiert, viele Bürger gut gebildet und die meisten Kaufsentscheider anforderungsbewußt. Da stellt sich die Frage: Qualitätsmanagement – ja oder nein, schon lange nicht mehr. Wenn Vertrauen gut ist, Kontrolle aber besser, dann benötigen wir insgesamt in allen Wirtschaftszweigen mehr und Best-Kontrollen. Heute ist Qualitätsmanagement (QM) Führungsaufgabe der Geschäftsleitung durch integre, verantwortungsbewutße Fachkräfte.
Geben Sie Ihrem Unternehmen diese Chance!

Leistungsportfolio des Dozenten Manfred Feger:

Beratung
•  bei Planung, Ausführung und Unterhaltung von Betriebsanlagen und sozialen und sanitären Einrichtungen,
•  Beschaffung von technischen Arbeitsmitteln und der Einführung bzw. der sachgerechten Durchführung von Arbeitsverfahren und Arbeitsstoffen, Auswahl und ggf. Erprobung von Körperschutzmitteln,
•  Gestaltung der Arbeitsplätze, der Arbeitsabläufe, der Arbeitsumgebung sowie den weiteren Fragen der Ergonomie,
•  Fragen der Arbeitsphysiologie, Arbeitspsychologie und sonstigen Fragen der Ergonomie und Arbeitshygiene,
•  Organisation der "Ersten Hilfe" im Betrieb,
•  Beratung beim Thema Abfallentsorgung, Kühlschmiermittel und Gefahrenstoffe

Überprüfung
•  von Betriebsanlagen und technischen Arbeitsmitteln sowohl vor der Inbetriebnahme als auch im laufenden Betrieb im Hinblick auf die Erfordernisse des sicherheitstechnisch unbedenklichen Einsatzes.
•  von Anschlagmittel
•  von Regalanlagen

NEU im Leistungsportfolio:
•  Jährliche Prüfung von PSA (Personenschutzanlagen) gegen Absturz, umfasst alle textile Mittel, wie z. B. Klettergurt, Seile,
   Falldämpfungssysteme usw.

Mithilfe bei Umsetzungen von Forderungen:
•  regelmäßiger Begehung der Betriebsstätten
•  Aufzeigen festgestellter Mängel verbunden mit Hinweisen zur Mängelbeseitigung
•  Unterstützung der verantwortlichen Mitarbeiter
•  Achten auf die Benutzung von Körperschutzmitteln.

Untersuchung der Ursachen (Erfassung und Auswertung der Untersuchungsergebnisse) von
•  Arbeitsunfällen,
•  arbeitsbedingten Erkrankungen.

Unterweisung:
•  über Unfall- und Gesundheitsgefahren
•  über Einrichtungen und Maßnahmen zur Abwendung dieser Gefahren
•  Mitwirkung bei der Schulung der Sicherheitsbeauftragten
•  Mitwirkung bei der Einsatzplanung und Schulung der Helfer in "Erster Hilfe"

Ausbildung:
•  Flurförderzeugbediener (Staplerfahrer)
•  Kranführer
•  Hubarbeitsbühnenbediener

 

Rufen Sie uns an. Telefon: 0 78 24 - 64 63-0

 

ANTWORTEN. WISSEN. LÖSUNGEN. EFFIZIENZ.

JETZT zum Seminar anmelden oder Anfrage senden

Hier klicken

LOGSITES Campus News:

Willkommen auf dem neuen LOGSITES Campus: LOGSITES Campus

 
LOGSITES CAMPUS ist eine institutionelle Konglomeration mehrerer branchenkompotenter Personen, die ihr Wissen in einem Seminar-Programm und Service-Angebot gebündelt haben und entspechend der Kundenanforderungen und -Bedürfnissen weiterentwickeln. Das Seminarprogramm des Logsites Campus steht unter organisatorischer Verantwortung der Powertec Service GmbH. Oberstes Ziel ist es die Unternehmenskultur bezüglich eines sicheren Arbeitsumfeldes im engen Zusammenwirken von Mensch und Maschine zu stärken. Gesetze, Vorschriften, Regelwerke, Ver-, Gebots- und Warnschilder bilden eine gute Basis zur Wissensvermittlung. Nachhaltig verfestigt und abrufbar werden diese Hardfacts jedoch erst durch die LOGSITES CAMPUS -Schulungen. Hier werden praxisnahe Fallstudien abgearbeitet und ganz persönliche Fragen beantwortet. Das gibt den verantwortungsbewußten Mitarbeitern ein gutes Gefühl und Motivation für höhere Produktivität.⟩⟩ Mehr Infos zum LOGSITES Campus

 

News Special: POWERTEC Emobility mit ALKE Elektrofahrzeuge LOGSITES Campus

 
„Diverse Fahrzeuge mit effizienten Elektroantrieben werden den Markt zukünftig beherrschen. Mit 4 Grundmodellen und über 20
Sonderaufbauten für spezielle Einsatzvarianten bieten wir im
Bereich der Kleintransporter und Kompakt-LKWs eines der
breitesten regionalen Programme“
, ist Oliver Weber GF von Powertec Service GmbH und Initiator von Powertec Emobility überzeugt.⟩⟩ Direkt zur Powertec Emobility Webseite: www.epowertec.de