Kempf kämpft mit klarer Kante für Unfallverhütung.
UVV: Richtlinien und Vorschriften wie Gesetze respektieren.

„UVV sichern Gesundheit sowie Technikstandards in Deutschland und EU.“

LOGSITES CAMPUS-Dozent und Prüfer für FFZ-UVV, Arbeitsbühnen und Sicherheitsbeauftragter Pierre Kempf.

Neuer Dozent auf dem LOGSITES CAMPUS:

Verbesserte Richtlinien – optimierter Schutz.

“Als Unfallverhütungs-Experte hat sich Dozent Kempf entsprechend breit aufgestellt. Der befähigte UVV-Prüfer konzentriert sich auf 11 Bereiche der Intralogistik, FFZ, Lagerausrüstungen, technische Anlagen, Geräte und Periferien”, so Oliver Weber, der sich über die Entwicklung der Verbindlichkeit von UVV in der Wirtschaft freut.

Historie für tragfähige Zukunft.
Das erste Unfallversicherungsgesetz datiert zurück auf 1884. Die Berufsgenossenschaften erließen infolge Unfallverhütungsvorschriften und setzten deren Beachtung mit Kontrollen durch. Inzwischen wird UVV vom EG des Europäischen Parlaments und Rates mitgetragen. Seit der Fusion von Berufsgenossenschaften und öffentlichen Unfallversicherungsträgern 2014 trägt der Richtlinienkatalog die Deklaration DGUV Vorschriften (Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung).

“Immer am Zug bleiben”
Grundlage der Ausbildungstätigkeit für Flurförderzeuge, Teleskopstapler und Hubarbeitsbühnen von Dozent Kempf sind die bewährten und praxis
angepaßten DGUV-Vorschriften. Auch als Abseiltrainer bei Hochregalstaplern gibt er gerne seine Erfahrung weiter. Seine Kenntnisse als professioneller Sicherheitsbeauftragter sind aktuell ebenfalls sehr gefragt. Ebenfalls seine freundliche, motivierende Vortragsweise. Willkommen auf der Seite von bestem Schutz und höchster Sicherheit!

Ihnen bietet LOGSITES CAMPUS-Dozent Pierre Kempf ein breites Ausbilder-und Leistungs-Portfolio:

Ausbilder für die Bereiche
• Flurförderzeuge nach DGUV 68 und DGUV 308-001
• Teleskopstapler nach DGUV 308-009
• Hubarbeitsbühnen nach DGUV 308-008

Trainer
für Abseilen von Hochregalstaplern

Beauftragter
für Sicherheit

Befähigter UVV-Prüfer für die Bereiche:
• Hubarbeits- und Hebebühnen nach DGUV Grundsatz 308-002
• Elektrische Anlagen und Betriebsmittel nach DGUV Vorschrift 3
• Regale nach DIN EN 15635 & DGUV Regel 108-007
• Leiter und Tritte nach DGUV Information 208-016
• Persönliche Schutzausrüstung gegen Absturz nach DGUV Regel 112-
198 & DGUV Grundsatz 312-906
• Austauschbare Kipp und Absetzbehälter nach DGUV Regel 114-010
• Fahrzeuge nach DGUV Vorschrift 70
• Lastaufnahmeeinrichtungen nach DGUV Regel 100-500 2.8
• Krane nach DGUV Vorschrift 52 & DGUV Grundsatz 309-001
• Flurförderzeuge nach FEM 4004
• Kraftbetätigte Fenster, Türen & Tore ASR A1.7

 

Rufen Sie uns an. Telefon: 0 78 24 - 64 63-0

 

ANTWORTEN. WISSEN. LÖSUNGEN. EFFIZIENZ.

JETZT zum Seminar anmelden oder Anfrage senden

Hier klicken

LOGSITES Campus News:

Neuer Logsites Campus Dozent: Patrick F. Meckel LOGSITES Campus Dozent: Patrick F. Meckel Logistik Fachwirt Qualitätsmanager und Datenschutzbeauftragter

 
“Dem defiziteren Maß an qualifizierten Fachkräften steht das Angebot anspruchsvoller Tätigkeitsfelder infolge des Selbsterhaltungsbestrebens unserer Wirtschaft für entsprechende Kompetenzen gegenüber. Ich freue mich sehr Ihnen Herrn Patrick F. Meckel als neuen erfahrenen Dozenten vorstellen zu können”, sieht Oliver Weber, die Lösung.
> Mehr zum neuen Logsites Campus Dozent: Patrick F. Meckel.

 

LOGSITES CAMPUS PLUS pro Resourcen: Sehen. Hören. Verstehen. Powertec und Logistics Evolution auf dem IndustrieTag SüdWest am Donnerstag 12. Juli 2018, Messe Karlsruhe

 
„Wir sind überzeugt, mit unseren Muttersprachler-Dozenten für unterschiedlichste Fremdsprachen den Schulungsteilnehmern schnellere Erfolge anzubieten und die Nachfrage der regionalen Wirtschaft, wenn auch nicht komplett, so doch in einem vorerst erträglichen Maß, zu beantworten. Nach unserem Start verfolgen wir das Ziel, unser „PLUS“ zu beschleunigen,“ macht sich Oliver Weber, Logsites Campus-Initiator und GF der Powertec Service GmbH, Schwanau, für das neue Konzept stark. Das neue „LOGSITES CAMPUS PLUS“-Konzept bietet fremdsprachige Seminarleistungen kompetender Fach-Dozenten.> Mehr zum neuen LOGSITES CAMPUS PLUS