NEU: LOGSITES CAMPUS PLUS + Fremdsprachige Schulungen.
Sehen. Hören. Verstehen. mit Muttersprachler-Dozenten.

LOGSITES CAMPUS PLUS pro Resourcen.

Sehen. Hören. Verstehen.

Wirtschaftliche und kulturelle Kapazitäten als Chance.

„Wir sind überzeugt, mit unseren Muttersprachler-Dozenten für unterschiedlichste Fremdsprachen den Schulungsteilnehmern schnellere Erfolge anzubieten und die Nachfrage der regionalen Wirtschaft mit derzeit 7 Sprachen zu beantworten. Jetzt schon bietet LOGSITES CAMPUS PLUS Schulungen in Englisch, Französisch, Spanisch, Russisch, Arabisch und Ungarisch an. Nach unserem Start verfolgen wir das Ziel, unser Angebot auf immer mehr Sprachen auszuweiten“ macht sich Oliver Weber, Logsites Campus-Initiator und GF der Powertec Service GmbH, Schwanau, für das neue Konzept stark.

Freie und abkommengeregelte wirtschaftliche Beziehungen, wie in stabilen Freihandelszonen, haben durch Globalisierung unsere Welt in einen internationalen Wettbewerb versetzt. Vorrangig sind uns dabei die Ölförderländer, die Grundstoffe für Treib- und Kunststoffe liefern, der arabischen Welt bekannt. Zu den Arabischen Ländern, einige davon wichtige Handelspartner, zählen: Saudi-Arabien, Algerien, Ägypten, Marokko, Vereinigte Arabische Emirate, Sudan, Mauretanien, Palästina, Libyen, Oman, Jordanien, Katar, Libanon, Jemen, Bahrain, Irak, Tunesien, Syrien, Kuwait, Komoren.
Doch auch andere Länder haben hohe Handelsbilanzen und interessante kulturelle Kapazitäten. Selbst Fachkräfte aus diesen Ländern halten unsere Systeme mit am Leben. Als sogenannte „Werkbank“ genutzt, haben ein Teil dieser Länder seit Jahren unser „modernes“ Leben umfänglich ermöglicht. Haben erst noch einige wenige dieser Länder die überfällige Entwicklung hin zu einer belastbaren politischen Befriedung abgeschlossen, lassen sich weitere Potenziale hinzuaddieren. Zu hoffen ist, daß unter dem Druck, der von Wachstum abhängigen Märkte, diese Entwicklung noch Dynamik aufnimmt. Mehr Frieden bedeutet mehr Gewinn in jeder Hinsicht!
Inzwischen können Ressourcen in den verschiedenen Verkehren, der Logistik, der innovativen Intralogistik und technischen Automation im Materialfluss, ausgeschöpft werden. Hier greift das neue „LOGSITES CAMPUS PLUS“-Konzept mit fremdsprachigen Seminarleistungen kompetender Fach-Dozenten.

Rufen Sie uns an. Telefon: 0 78 24 - 64 63-0

 

ANTWORTEN. WISSEN. LÖSUNGEN. EFFIZIENZ.

JETZT zum Seminar anmelden oder Anfrage senden

Hier klicken

LOGSITES Campus News:

NUFAM 2019 Nutzfahrzeugmesse Karlsruhe: POWERTEC E-Mobility präsentiert Null-Emissionen Elektrofahrzeuge und Elektrotransporter

LOGSITES CAMPUS News: Donnerstag 26.9.2019
Nacht der Weiterbildung im Salmen in Offenburg:
Bereits zum 10. Mal veranstaltet das Netzwerk für berufliche Fortbildung Ortenau in Zusammenarbeit mit dem Regionalbüro eine Nacht der Weiterbildung. 22 Weiterbildungsinstitute aus der Ortenau informieren über ihr Angebot und geben Impulse für den Weg zu mehr Qualifikation im Beruf und am Arbeitsplatz.
Donnerstag 26.9.2019, Uhrzeit: 17 – 21 Uhr,
Ort: Salmen, Lange Str. 52, 77652 Offenburg > Mehr zu Logsites Campus bei der Nacht der Weiterbildung

NUFAM 2019 Nutzfahrzeugmesse Karlsruhe: POWERTEC E-Mobility präsentiert Null-Emissionen Elektrofahrzeuge und Elektrotransporter

NUFAM-Messe magnetisiert Massen: LOGSITES Campus
und POWERTEC E-Mobility auf NUFAM, gegen Klimawandel.
“Innovative, vollelektrische, emissionsfreie, energie-effiziente Kompakt-Nutzfahrzeuge der Marken ALKE, ADDAX, GARIA und e-formica präsentieren wir unseren fachkundigen Messebesuchern. Der NUFAM gratulieren wir zum 10-jährigen Jubiläum. Unser Logsites Campus steht für ein hohes Niveau in der Mitarbeiterschulung für Arbeitsschutz””, lädt Oliver Weber, GF, Powertec Service GmbH, auf den Messestand Halle 3, Stand C 304 nach Karlsruhe ein.
> Mehr zu Powertec E-Mobility und Logsites Campus auf NUFAM

E-Mobility-News: e-formica Elektro-Transporter-Sortiment neu bei Powertec E-Mobility

KM-Conversion, GVI® und Powertec steigern ALKÈ Leistung „Ob Fahrzeuge zur Parkpflege, kleine Lieferwagen oder Kompakt-Transporter: Mit einem umgerüsteten ALKÈ E-Nutzfahrzeug sind Unternehmen ebenso wie Gemeinden und auch Privatkunden schneller unterwegs, profitieren von längeren Reichweiten und schonen die Umwelt“, sagt Oliver Weber, GF, Powertec Service GmbH. „Damit sind alle Argumente für den Umstieg auf E-Mobilität gegeben.“ Auf der Nutzfahrzeugmesse NUFAM vom 26. - 29. 9. 2019 in Karlsruhe zeigen GVI®, KM-Conversion GmbH und Powertec in Halle 3, Stand C302 und C304 ein ALKÈ Elektro-Nutzfahrzeug mit optimierter Reichweite.
> Mehr zum ALKE E-Fahrzeug mit optimierter Reichweite

POWERTEC E-Mobility-News zur NUFAM 2019: Ein Stück vom 54 Milliarden-Klimaschutz-Förderkuchen sichern

Ein Stück vom 54 Milliarden-Klimaschutz-Förderkuchen sichern. Im Kampf ums Klima hat die Regierung aktuell ein Klimaschutz-Programm in Form eines 54 Milliarden schweren Fördertopfes auch für E-Mobilität bis 2023 aufgelegt. Dies befeuert das Vertriebssortiment der POWERTEC E-Mobility, Bereich Kompakt-Elektro-Nutzfahrzeuge und die Geräte sowie Maschinen im Sektor Initiative “Klimaschutz Null Emission Systeme”, die POWERTEC auf der NUFAM in Karlsruhe, 26.-28. 9. 2019, Halle 3, Stand C304 präsentiert. > Mehr zur Prüfung von Fördermöglichkeiten