Premiere: Mit neuem ALKE ATX330E Elektromobil im ALKE Werk
Neues ALKE ATX330E Elektromobil bei Powertec eMobility
Powertec eMobility-News: ALKE ATX330E Elektrofahrzeug

LOGSITES Campus News:

Powertec eMobility bei der Premiere neuer ALKE Elektrofahrzeuge im ALKE-Werk Padua:

„Benvenuto, Signor Weber !“

…begrüßten die Geschäftsführer des Unternehmens  ALKE, Luca und Lamberto Salvan im Werk Padua den Geschäftsführer von Powertec e-Mobility in herzlicher Athmosphäre. „Anläßlich einer Werksbesichtigung im ALKE-Werk Padua und der Präsentation der neuesten 2019er Modelle, hatte ich das große Vergnügen diese 2- und 4-Sitzer in ausgiebigen Testfahrten zu genießen”, freut sich Oliver Weber, GF, Powertec e-Mobility, Schwanau und ALKE-Vertriebspartner. Die serienreifen ALKE ATX330E mit deutscher Straßenzulassung sind ab sofort bestellbar.
Innovationsdrang und Erfindergeist kommen in Padua nicht von ungefähr.
Schon Galileo Galilei hatte als Professor einen Lehrstuhl für Mathematik an der Universität Padua inne. Mit weiteren Wissenschafts-Fachgebieten, auch dem der Technik, war er bestens vertraut. „Den Griff nach den Sternen“ wagte er durch astronomische Beobachtungen und konnte das heliozentrische Weltbild des Nikolaus Kopernikus stützen. Revolutionär war, dass er In der Astronomie zur Himmelsbeobachtung ein Fernrohr nuzte. Die Struktur der Mondoberfläche und Definition der Milchstraße mußte danach neu beschrieben werden. Heute dringen wir mit Satelliten-Teleskope in die unermesslichen Tiefen des Weltraum vor und staunen. Es wird uns dabei immer bewußter, wie einmalig und schützenswürdig unser „blauer Planet“ ist.

Facelifting und Toptechnik bei ALKE ATX Elektrofahrzeugen.
Das Unternehmen ALKE hat sich durch  Entwicklung und Produktion von Zukunftstechnologie mit einem Großsortiment an Elektrofahrzeugen in vielen einsatzorientierten Versionen einen hervoragenden Namen gemacht. Das Outfit folgt neuen Designlinien ohne die Funktion zu beschränken. Die smarte Kontur zeigt angenehme Maße. Die Kompaktbauweise bietet allen Fahr- und Bedienungskomfort eines fortschrittlichen Cockpits. Der umweltschonenende E-Antriebsmotor läßt nur ein leises Surren hören. Besonderer Fahrluxus für alle! Die neue Generation ALKE ATX begeistert!

Kurz notiert:

ATX-Top Performance:
•  Europäische Straßen-Zulassung N1
•  48V Wechselstrom-Motoren, 14 kW Spitzenleistung und Curtis-Controller
•  bis zu 1.630 kg zugelassene Fahrgestelltraglast,
•  bis zu 2.000 kg Zuglast auf der Straße und maximal 4.500 kg
•  hohe Reichweite bis zu 150 km
•  Aufsattelmodul, Auflieger
•  Ladeplattformen: 130x123, 180x123 und 200x140 cm.
•  Steigungsfähigkeit bis zu 35 %
•  Höchstgeschwindigkeit modellbezogen 35 bis 44 km/h

Weniger Verbrauch:
•  LED-Tagfahrlicht,
•  Straßenreifen mit guter Traktion
•  umweltfreundlicher Motor für maximale Verbrauchsreduzierung

Über 100 Ausstattungsvarianten:
•  Sitz-Bestückung: 2 und 4 Plätze oder 1 Sitzplatz rechtsseitig
•  max. Batterie-Kapazität: 6 diverse Optionen (Blei, Gel, Lithium)
•  Lithium-Ionen Batterien mit Batterieheizung für Kälteeinsätze
•  Hochleistungsbatterie, Schnellwechselbatterien
•  Schnellladesysteme

 

Rufen Sie uns an. Telefon: 0 78 24 - 64 63-0

 

ANTWORTEN. WISSEN. LÖSUNGEN. EFFIZIENZ.

JETZT zum Seminar anmelden oder Anfrage senden

Hier klicken

LOGSITES Campus News:

Neuer Logsites Campus Dozent: Yousif Haas Powertec und Logistics Evolution auf dem IndustrieTag SüdWest am Donnerstag 12. Juli 2018, Messe Karlsruhe

 
“Fremdsprachige Mitarbeiter mental schneller auf Betriebsniveau einzustellen, braucht es mehr als nur Crash-Kurse.” LOGSITES CAMPUS-Dozent für Fahrerschulungen von Gabelstaplern, Bedienerschulungen von Arbeitsbühnen und Krane mit Dolmetscherfunktion in arabischer Sprache, Yousif Haas. Wissen in der Muttersprache vermittelt zu bekommen ist eine besondere Qualität der Kommunikation für Fremdsprachler. Mit Haas startet das neue Bildungs-Konzept “Logsites Campus Plus” für fremdsprachige Mitarbeiter, wobei das Sprachenangebot kontinuierlich erweitert werden soll. > Mehr zum neuen Logsites Campus Dozenten Yousif Haas

 

LOGSITES CAMPUS PLUS pro Resourcen: Sehen. Hören. Verstehen. Powertec und Logistics Evolution auf dem IndustrieTag SüdWest am Donnerstag 12. Juli 2018, Messe Karlsruhe

 
„Wir sind überzeugt, mit unseren Muttersprachler-Dozenten für unterschiedlichste Fremdsprachen den Schulungsteilnehmern schnellere Erfolge anzubieten und die Nachfrage der regionalen Wirtschaft, wenn auch nicht komplett, so doch in einem vorerst erträglichen Maß, zu beantworten. Nach unserem Start verfolgen wir das Ziel, unser „PLUS“ zu beschleunigen,“ macht sich Oliver Weber, Logsites Campus-Initiator und GF der Powertec Service GmbH, Schwanau, für das neue Konzept stark. Das neue „LOGSITES CAMPUS PLUS“-Konzept bietet fremdsprachige Seminarleistungen kompetender Fach-Dozenten.> Mehr zum neuen LOGSITES CAMPUS PLUS