News Special: “Sehender” Stapler spart Kosten.
News Special: Ordnung ist das “halbe” Stapeln.
Schulungen online buchen!
Jetzt anmelden
LOGSITES Campus neu mit benutzerfreundlicher Onlinebuchungs-Funktion auf logsites.de

NEU: 24/7 Online direkt, bequem buchen und relaxed e-learning. “Digitale Kommunikationtechnik erschließt dem Seminarprogramm unserer Logsites Campus-Dozenten neue Chancen der Verbindung zu interessierten Seminarteilnehmern. Zeit- und ortsuabhängiges, autarkes Lernen mit elerning state of the art unseres Angebotes”, so Louis Weber, Projektmanager, Logsites Campus.

LOGSITES Campus News Special:

Ordnung ist das “halbe” Stapeln. “Sehender” Stapler spart Kosten.

“Im allgemeinen werden Blocklager kurzfristig und kostengünstig eingerichtet, aber mit steigendem Füllgrad werden diese schnell zur Kostenfalle. Denn: verstapelte Paletten und Kartons sind nur mit intensivem Suchaufwand zu finden, mit hohen Zeitaufwand um- und auszulagern und nach der Umlagerung muß der Scann wiederholt werden”, skizziert Michael Doufrain, GF der Logistics Evolution GmbH und Logsites Campus Dozent, das weitverbreitete Problem.

System mit Sensorik und automatischer Erfassung im Blocklager.

Die wirtschaftlichste Lösung besteht in einem Staplerleitsystem, das eine Vielzahl manueller Suchaufgaben organisieren kann. Das innovative System mit Sensorik zur automatischen Verbuchung ist bereits seit Jahren bei namhaften Unternehmen erfolgreich im Einsatz. Ganz ohne Scannaufwand kann das, mit dem Stapler oder Routenzug verbundene System, die Ware mittels analog/GPS-Positionsbestimmung automatisch dem Lagerplatz zubuchen. Die Ladeeinheit wird bei der Aufnahme ohne zusätzliche Identifikationshilfen mit Barcodes oder RFID-Tags ausschließlich über die verbuchte 3D-Position identifiziert.

Produktivitätsgewinne bei Staplern und Zügen.

Gerade bei der Bewirtschaftung größerer Flächen kann durch Ortung und wegeoptimierte Auftragszuweisung mehr Produktivität mit Staplern und Routenzügen erzielt werden:
•  Automatische Warenidentifikation
•  Leerfahrten und Suchzeiten werden deutlich reduziert
•  Reduzierung von Staplerfahrten
•  Automatische Chargenverfolgung
•  Permanente Inventur

Dabei sind alle relevanten Informationen sowie aussagekräftige Reports und Statistiken in Echtzeit verfügbar. Durch die entstehenden Produktivitätsgewinne lassen sich kurze Amortisationszeiten erzielen.

Rufen Sie uns an. Telefon: 0 78 24 - 64 63-0

 

LOGSITES CAMPUS News: Neues Onlinebuchungs-System 24/7 und E-Learning. Auf logsites.de relaxed Online buchen.

NEU LOGSITES CAMPUS:

SAVE THE DATE.

ONLINE BUCHEN.

E-LEARNING.

FULL RELAXED.

WISSEN BILDEN.

24/7 RUND-UM-DIE-UHR.

LOGSITES Campus News:

LOGSITES CAMPUS News: Neues Onlinebuchungs-System 24/7 und E-Learning. Auf logsites.de relaxed Online buchen.

LOGSITES CAMPUS zündet nächste Stufe:

Full relaxed Wissen bilden. Neue Online-Buchung & E-Learning.

"Wir von Logsites Campus haben die moderne Kommunikationstechnik der Medien genutzt und ein neues Format für Pädagogik und Wissens-Vermittlung geschaffen. Der Countdown für e-learning-Buchung läuft. Anfang August startet das Fliegende Klassenzimmer 2021", schärft Louis Weber, Resort Projektmanagement, sein Renommierprofil zum Einstieg bei POWERTEC Service GmbH. Ein komfortables Angebot an die Teilnehmer und -innen! Mit der neuen benutzerfreundlichen LOGSITES Campus Onlinebuchung bucht man relaxed Rund-um-die Uhr 24/7: Präsenz Grundausbildung oder Jahresunterweisung für Gabelstapler, Hubarbeitsbühnen, Krananlagen usw. Das E-Learning Angebot startet mit der Online-Jahresunterweisung für Gabelstapler. Bitte anschnallen. Cleared for take-off. 

LOGSITES Campus neu mit benutzerfreundlicher Onlinebuchungs-Funktion auf logsites.de

LOGSITES CAMPUS Interview mit Louis Weber:

Louis Weber kommt für e-learning und Online-Buchung.

Als furchtloser Weltraumpionier zogen Commander Allister McLane in der Serie "Raumpatrouille Orion“ und Jean-Luc Picard als Captain der Sternenflotte des 24. Jahrhunderts mit der “USS Enterprise” deutsche TV-Zuschauer in ihren Bann. Was damals in Science-Fiction-Animationen als Kommunikationstechnik begeisterte ist inzwischen, dank rasanter Innovationen, Realität. “Energie!” “Dass die nächste Generation früh Verantwortung in unserer Firma übernehmen will, ist ein Glücksfall”, sagt Oliver Weber, Initiator, Logsites Campus, und freut sich, “dass dieses anspruchsvolle Unternehmenssegment ganz im Sinne unserer Familientradition von unserem Sohn Louis weiter in Bestform gebracht wird.” Louis Weber, konnte als Ideengeber, Bereich Campustechnik, sowie als Koordinator für Entwicklung gewonnen werden. 

PLANT-MY-TREE® Aufforstung-Projekte:

Klimaschutz-Partner: Baum-Pate pro Planet bei epowertec.de

E-Mobility-News: PLANT-MY-TREE® CO2-Kompensierung Aufforstung mit Baumpflanz-Zertifikat für Elektrofahrzeuge von epowertec.de

“Unser neuer Kooperations-Partner PLANT-MY-TREE® legt bei der Realisierung seiner Aufforstungsprojekte zur CO2-Kompensierung höchsten Wert auf Qualität, Erfahrung, Zufriedenheit und arbeitet mit demselben Spirit. Auch wir haben ein besonderes Verhältnis zum Wald. Ohne Baum kein Leben und keinen Klimaschutz. Kunden, die ein E-Fahrzeug bei uns kaufen, erhalten automatisch ein Baumpflanz-Zertifikat”, ist Oliver Weber, GF, POWERTEC-Service GmbH, begeistert.

E-Mobility-News: MUP @ epowertec.de

e-Boxenstop: Neue Dynamik mit MUP Elion Elektrofahrzeugen

E-Mobility-News: MUP ELION Allrad-Elektrofahrzeuge und Geräteträger für Kommunal und Industrie von epowertec.de

"Bis zu unseren Kunden schlägt die neue Vertriebspartnerschaft mit dem Hersteller MUP technologies GmbH durch", ist Oliver Weber, GF, POWERTEC Service GmbH, Schwanau überzeugt und erklärt weiter, "diese Effizienzmaßnahme lässt eine Revidierung bestehender Kalkulation zu und fördert die Entscheidung für die Anschaffung von Elektro-Kommunalfahrzeugen aus der ELION-Serie. MUP passt zu uns! Hat es sich doch in seiner Unternehmensphilosophie den Zielen einer emissionsreduzierten Produktion für alle OEM verschrieben und realisiert dies durch Einsatz ausschließlich von erneuerbaren Energien um den ökologischen Fußabdruck von Anfang an möglichst schlank zu halten", bestärkt Weber die neue Zusammenarbeit.