LogiMAT 2019: IFOY nominee CLARK S-Serie Gabelstapler
Ausgezeichnet: Gratulation zur IFOY-Nominierung
Schulungen online buchen!
Jetzt anmelden
LOGSITES Campus neu mit benutzerfreundlicher Onlinebuchungs-Funktion auf logsites.de

NEU: 24/7 Online direkt, bequem buchen und relaxed e-learning. “Digitale Kommunikationtechnik erschließt dem Seminarprogramm unserer Logsites Campus-Dozenten neue Chancen der Verbindung zu interessierten Seminarteilnehmern. Zeit- und ortsuabhängiges, autarkes Lernen mit elerning state of the art unseres Angebotes”, so Louis Weber, Projektmanager, Logsites Campus.

LOGSITES Campus News:

CLARK auf LogiMAT 2019 mit IFOY-nominiertem Stapler.

“Die Fachmesse LogiMAT 2019 ist wiederholt bis zum allerletzten Quadratmeter ausgereizt. Unsere Aussteller präsentieren Highlights und Innovationen die unsere Messebesucher vom 19. bis 21. Februar 2019 überraschen werden”, so Matthias Ruchty, Projektleiter LogiMAT, Stuttgart, der EUROEXPO Messe- und Kongress-GmbH, München.

Die CLARK Europe GmbH stellt in Halle 9, Stand B61 seine Intralogistik-Exponate aus und demonstriert spezielle Branchenlösungen. Die Powertec GmbH, Schwanau ist Vertriebspartner des international erfolgreichen Technologiekonzerns Clark Material Handling (Top 10 world ranking).

IFOY-Trophäe im Visier.
“Von besonderem Interesse ist der für den IFOY-Award 2019 (International Intralogistics and Forklift Truck of the Year) in der Kategorie, Counter Balanced Truck, nominierte S-Serien-Gasstapler mit Tragfähigkeiten von 2 bis 3,5 t, aktiven Sicherheitssystemen, smartem Informationssystem, neuem konfortablen, vollergonomischen Bedienerplatz für ermüdungsfreies Arbeiten und umfangreichen Zusatzausstattungen”, ist Oliver Weber, GF, Powertec GmbH, Schwanau, überzeugt. Zu den Highlights des CLARK-Messeauftritts zählen die Anfang 2018 mit Ford-Motoren der Abgasstufe 5 sowie DBS-System optimierte neu auf den Markt gebrachten verbrennungsmotorischen Stapler der S-Series. Garantiert werden zuverlässiger und sicherer Betrieb auch unter härtesten Einsatzbedingungen bei geringen Total Cost of Ownership (TCO). Sicherheit und Effizienz beim Staplereinsatz sollen gesteigert und gleichzeitig die Kosten für den Materialumschlag, bei einem sehr guten Preis-Leistungs-Verhältnis, gesenkt werden. Renommierte Wissenschaftler des Dortmunder Fraunhofer-Institutes für Materialfluss und Logistik (IML), des Lehrstuhls für Technische Logistik an der Universität Dresden, dem Lehrstuhl für Fördertechnik, Materialfluss und Logistik (fml) an der TU München sowie des Lehrstuhls für Maschinenelemente und Technische Logistik der Helmut-Schmidt-Universität in Hamburg, beurteilen im IFOY Innovation Check den Innovationswert der nominierten Produkte und Lösungen. Während der IFOY Test Days bewertet eine internationale Jury renommierter Logistikmedien-Journalisten von 29 Juroren die nominierten Geräte auf Innovationswert, Technik, Design, Ergonomie und Handling, Sicherheit, Marktfähigkeit und Kundennutzen sowie Wirtschaftlichkeit und Nachhaltigkeit.

CLARK-Premieren bestechen.
Messe-Premiere haben die Niederhubwagen PPFXS20 mit einer Tragfähigkeit von 2 t und einer Batteriekapazität von bis zu 375 Ah, die für Be- und Entladung von Lkw, Streckentransporte und  Kommissionierung fahren. Weitere Höhepunkte sind die CLARK Schubmaststapler SRX14/16 mit Tragfähigkeiten von 1,4 bis 1,6 t und Hubhöhen bis 10,5 m, solider Konstruktion für zuverlässigen Betrieb bei niedrigen Servicekosten, funktioneller Ergonomie für konzentrierte Bedienung. Den Stuttgarter Messeauftritt runden E-Hochhubwagen SX16 und PSX16 sowie -Niederhubwagen PX20.

CLARK-Effizienzniveau: Lithium-Ionen-Akku.
Neue Maßstäbe setzt der erste CLARK Handhubwagen WPio12 mit Lithium-Ionen-Batterie-Technologie und elektronischem Heben und Fahren, einem Eigengewicht von 130 kg inklusive Batterie und einer Einsatzzeit von bis zu drei Stunden bei vollständig aufgeladenem Akku (24 Volt, 20 Ah), bei vollständiger Entladung beträgt die Nachladezeit nur 2,5 Stunden. Zwischenladungen sind problemlos möglich. Mit bis zu 1.000 Ladezyklen weist der wartungsfreie Akku die nahezu doppelte Lebensdauer von Blockbatterien auf. Selbst bei voller LKW-Palettenladung findet der kompakte WPio12 noch Platz als Mitnahmegerät.

“Sollte Ihre Terminauslastung einen Messebesuch nicht zulassen, freuen wir uns über ganz persönliche Gespräche, Vorführungen und Testläufe vor Ort”, denkt Oliver Weber, GF, Powertec, an alle Vollengagierten im Südwesten. 

 

Rufen Sie uns an. Telefon: 0 78 24 - 64 63-0

 

LOGSITES CAMPUS News: Neues Onlinebuchungs-System 24/7 und E-Learning. Auf logsites.de relaxed Online buchen.

NEU LOGSITES CAMPUS:

SAVE THE DATE.

ONLINE BUCHEN.

E-LEARNING.

FULL RELAXED.

WISSEN BILDEN.

24/7 RUND-UM-DIE-UHR.

LOGSITES Campus News:

LOGSITES CAMPUS News: Neues Onlinebuchungs-System 24/7 und E-Learning. Auf logsites.de relaxed Online buchen.

LOGSITES CAMPUS zündet nächste Stufe:

Full relaxed Wissen bilden. Neue Online-Buchung & E-Learning.

"Wir von Logsites Campus haben die moderne Kommunikationstechnik der Medien genutzt und ein neues Format für Pädagogik und Wissens-Vermittlung geschaffen. Der Countdown für e-learning-Buchung läuft. Anfang August startet das Fliegende Klassenzimmer 2021", schärft Louis Weber, Resort Projektmanagement, sein Renommierprofil zum Einstieg bei POWERTEC Service GmbH. Ein komfortables Angebot an die Teilnehmer und -innen! Mit der neuen benutzerfreundlichen LOGSITES Campus Onlinebuchung bucht man relaxed Rund-um-die Uhr 24/7: Präsenz Grundausbildung oder Jahresunterweisung für Gabelstapler, Hubarbeitsbühnen, Krananlagen usw. Das E-Learning Angebot startet mit der Online-Jahresunterweisung für Gabelstapler. Bitte anschnallen. Cleared for take-off. 

LOGSITES Campus neu mit benutzerfreundlicher Onlinebuchungs-Funktion auf logsites.de

LOGSITES CAMPUS Interview mit Louis Weber:

Louis Weber kommt für e-learning und Online-Buchung.

Als furchtloser Weltraumpionier zogen Commander Allister McLane in der Serie "Raumpatrouille Orion“ und Jean-Luc Picard als Captain der Sternenflotte des 24. Jahrhunderts mit der “USS Enterprise” deutsche TV-Zuschauer in ihren Bann. Was damals in Science-Fiction-Animationen als Kommunikationstechnik begeisterte ist inzwischen, dank rasanter Innovationen, Realität. “Energie!” “Dass die nächste Generation früh Verantwortung in unserer Firma übernehmen will, ist ein Glücksfall”, sagt Oliver Weber, Initiator, Logsites Campus, und freut sich, “dass dieses anspruchsvolle Unternehmenssegment ganz im Sinne unserer Familientradition von unserem Sohn Louis weiter in Bestform gebracht wird.” Louis Weber, konnte als Ideengeber, Bereich Campustechnik, sowie als Koordinator für Entwicklung gewonnen werden. 

E-Mobility-News: QUANTRON ELION Allrad-Elektrofahrzeuge und Geräteträger für urbanen Transport, Industrie und Kommunal-Einsatz von epowertec.de

NEU: QUANTRON ELIONS-Duo @ epowertec.de:

ELION Allrad-Elektrotransporter für Kommunal und Industrie

“Eine Nutzfahrzeuge-Spezies mit ausgereifter Zukunftstechnik für Überlebenskunst in den zu beherrschenden Einsatzgebieten werden die e-gepowerden ELIONs für Transportaufgaben und Kommunalarbeiten neue Kundenkreise begeistern. Unser, um Quantron Elektro-LKWs und –Omnibusse erweitertes Angebot, deckt ebenfalls Betriebsflotten-Bereiche perfekter ab”, beschreibt Naturparkkenner und Technikpionier Oliver Weber, GF, POWERTEC Service GmbH, das nach Leistungs-Eigenschaften und Technik verwandte Elektro-Allrad-Sortimentenduo ELION T, Transporter, sowie ELION M, Kommunalfahrzeuge. Beide Geräteträger gibt es mit Wechsel-Aufbau und vielfältigen Einsatzerweiterungen durch Anbaugeräte.

epowertec.de E-Mobility-News: EDAG CityBot autonome KI-Roboterfahrzeuge für Smart Cities von epowertec.de

NEU: QUANTRON @ epowertec.de:

Die Chance: Emissionsfreie Quantron Elektro-Fahrzeuge

„Ein gutes Gefühl, die Quantron E-Nutzfahrzeuge in unserem erweiterten Nullemissions-Programm Interessenten und Kunden vorzustellen. POWERTEC deckt damit perfekt den Einzelbedarf und Betriebsflottenbereich ab”, zeigt Oliver Weber, GF, POWERTEC Service GmbH, Schwanau, dass sein Unternehmen mit Vertriebs-Partnerschaften in Bewegung bleibt. In potenzierter Synergie hat Quantron seine E-NFZ-Flotte nach Tonnage und Batterie-Ladung strukturiert. Q-City-Logistik, Q-Kommunalwirtschaft, Q-Werks-Logistik, Q-Bauwirtschaft, Q-Airport-Logistik, Truck & Trailer Full-Service und kostensparendes Umrüstprogramm vom gebrauchten Verbrenner- zum Elektro-LKW definieren die Leistungen.